Bblog zu wordpress Artikel umschreiben

Klare Urls zu erstellen ist Suchmaschinen freundlich und mit mod_rewrite des Apache Webserversleicht gemacht. Um nicht alle alten Artikel von Bblog ins nichts verweisen zu lassen habe ich in der .htaccess Datei dann folgende Regel eingefügt:

RewriteRule ^item/([0-9]+)/$ /?p=$1

Diese lässt dann /item/28/ formatierte Links zu, wie sie von Bblog erzeugt wurden. Schön ist auch das Beispiel von Elliott Black zum bblog und WordPress

Dumm war allerdings das ich einige Posts am Anfang gelöscht hatte. Hier musste ich die ID-Nummern in der Datenbank von WordPress anpassen und syncron mit der Bblog Datenbank halten. Hat aber geklappt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.