„Sche*** Nissan Micra“ oder „wie der Strom auch mal kriecht“

„Auto fängt mit A an und hört mit O auf.“ so oder ähnlich bewarb meine Großmutter alles was kostspielig wurde und mit Autos zutun hatte. Nach dem ich gestern mit einen kompetenten Kfz-Elektrikmeister meinen „hüpfenden und springenden“ Motorlauf besprach, wurde ich auf eventuelle Batteriesäureschäden im Kabelbaum hingewiesen. Huuuuhhh — Hab ich dann mal selber ausgebaut
und mir angeschaut (Kühlergrill, Scheinwerfer, Batterie, Batteriehalter, Kühlflüssigkeitsausgleichsbehälter und Ansaugschlauch mussten dazu raus).
Super und tatsächlich waren 4 Kabelquetschverbinder sehr verrottet. Argh. Gelötet und jetzt bin ich gespannt ob es fruchtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.