Vorbereitung auf den Offlinebetrieb

„Offlinebetrieb“ bekommt diese Woche eine neue Wortbedeutung. Denn als Asterisk Integrator und Linux/Unix Administrator ist so eine Woche ohne Internet bestimmt eine neue Erfahrung.
Also heute den Firmenlaptop (DELL Vostro 1510) rausgefischt und das Postfach heruntergeladen. Da noch fix ne Email verschickt, somit ist das auch erledigt.

Jetzt muss ich noch eine 12Volt Netzteil finden für den Freifunk Reserve Router. Dann könnte es doch noch ein Happyend werden.

5 Gedanken zu “Vorbereitung auf den Offlinebetrieb

  1. Update – wie mein Kollege schon bemerkte. Vodafon HSDPA geht wie der geölte Blitz. Das ist die derzeit höchste Ausbaustufe von UMTS und sorgt für Internet im Büro.

  2. That is a great tip especially to those new to the blogosphere.
    Brief but very precise info… Thank you for sharing this one.
    A must read article!

  3. Ich frage mich, was für Plugins Sie für Ihren Blog benutzen,
    um Spam zu verhindern. Vielen Dank. Können Sie mir da was
    sinnvolles empfehlen?

  4. Akismet und von Zeit zu Zeit die Kommentare selber durchsehen. Wirklich schlimm ist der Spam erst wenn man ein Wiki betreibt. Grausam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.